Wer ist Wo? Generationen im Internet

Für jeden Händler und Dienstleister ist die Zielgruppe ein wichtiger Faktor bei der Vertriebsstrategie.

Im Internet sind alle Zielgruppen vorhanden, aber worauf muss man achten?

⛹ Aktuell sind fünf Generationen im digitalen Raum unterwegs: Die Kriegsgeneration, die Babyboomer und die Generationen X, Y und Z. Jeder Mensch aus dieser Gruppe hat individuelle Anforderungen, aber man kann ein paar Trends feststellen.

⛹ Je weiter das Geburtsjahr zurückliegt, desto wichtiger ist die persönliche Ansprache. Eine Beratung unter vier Augen ist am ehesten gewünscht. Geht man weiter im Geburtsjahr nach vorne, so wird die digitale Präsenz relevanter. Sie muss einfach gestaltet und intuitiv bedienbar sein. Bei Fragen reicht oftmals ein FAQ oder ein Chat-Bot aus.

⛹ Deshalb ist auch auf der eigenen Homepage wichtig, dass man seine Zielgruppe im Auge behält. Daneben ist die Nutzung von sozialen Medien generell empfohlen, da hier auch viele Generationen vertreten sind und dort Aufmerksamkeit generiert wird.

Das Wichtigste ist aber immer eine professionelle Gestaltung. Alles andere kann das Image schädigen. 😎

Wer ist Wo? Generationen im Internet
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on xing