Beiträge

Lokale & regionale Online-Werbung für Filialisten – heutzutage ein „must have“?

Kurz zusammengefasst

  1. Herausforderung der Stärkung des eigenen Filialgeschäfts, bei gleichzeitigem Druck durch eCommerce und Co.
  2. Das Ziel: Einheitliche Markenpräsenz vor Ort mit individuellen Botschaften je Filiale, Standort oder Geschäft und damit schlussendlich Steigerung des Absatzes
  3. Online bietet zahlreiche zusätzliche Möglichkeiten das lokale Marketing zu unterstützen
  4. Komplexität und Kosten stehen dem flächendeckenden individuellen Online-Standortmarketing entgegen
  5. Mit entsprechenden Software-Lösungen lässt sich dennoch zentral und dezentral personalisierte Online-Werbung über alle wesentlichen Online-Kanäle umsetzen

Etablierte Unternehmen mit mehreren Filialen sehen sich vor der Herausforderung, Ihre Marke national oder sogar global zu stärken und trotzdem Ihre einzelnen Filialen lokal zu unterstützen. Der Online-Handel hat zwar das gesamte lokale Absatzgeschäft stark beeinflusst, allerdings sehen gerade auch reine Online-Händler den Vorteil im lokalen Geschäft.

„Zwar hat die Digitalisierung das Kaufverhalten verändert, aber die Fläche ist und bleibt der Hauptschauplatz des Einzelhandels. Weit mehr stationäre Käufe werden heute online vorbereitet als umgekehrt. Und geschätzte 85 bis 90 Prozent Umsatzanteil der Branche sind ganz klar das größte Stück vom Kuchen.“
Quelle: www.etailment.de

Sind bisher eher klassische Wege beschritten worden, um lokale Standorte zu bewerben, wie z.B. über Anzeigen und Plakat, bis hin zu Kino und Radio, so ist gerade auch für den lokalen Handel das Internet eine große Chance das Geschäft vor Ort zu stützen. Die markeneinheitliche aber gleichzeitig individuelle Werbekampagne vor Ort bietet insbesondere auch Online große Chancen. Potentielle Kunden, die fast nur noch online bzw. mobile unterwegs sind, werden wieder mit der eigenen Botschaft erreicht. Dank moderner Targeting Technologien und dem Dauereinsatz des Smartphones, lässt sich sehr genau bestimmen, wo der der einzelne Nutzer sich aufhält, wohnt und arbeitet und gleichzeitig auch, welche Interessen er verfolgt und ob diese nicht genau zu dem eigenen Angebot im Geschäft in seiner Nähe passt.

So haben auch bisher pure Online-Händler einen guten Grund, eigene lokale Geschäfte zu eröffnen. Laut Google waren bereits in

2016 ein Drittel aller mobilen Suchanfragen mit einem Standort verbunden (Ort, Öffnungszeiten, lokale Services…) Quelle: www.thinkwithgoogle.com

Umgekehrt ergibt es also insbesondere für Filialisten Sinn, ihr bereits vorhandenes Filialnetzt auch Online zu bewerben und damit Kunden direkt in Ihr Geschäft zu leiten. Danke der digitalen Möglichkeiten lassen sich für jeden Standort eigene Angebote, Anzeigen, Markenaussagen, Standortinfos etc. einbinden und nur den Online-Nutzern zeigen, die vor Ort und daran interessiert sind.

Bespielwebemittel_localyzer

Doch individualisierte lokale Online-Werbung nach vorgegebener Corporate Identity kann schnell unübersichtlich und preisintensiv werden.

Übernehmen Sie die Schaltung von Werbung für alle Ihre Filialen zentral, haben Sie den Überblick aber können nicht einzelne Filialen gezielt unterstützen. Besonders schwierig wird dies, wenn der persönliche Bezug zum Kunden über den Einzelhändler zu tragen kommt oder alle Filialisten eine Aktion durchführen, aber z.B. unterschiedliche Werbepreise verwenden dürfen.

Im Idealfall schalten Ihre Filialen personalisierte Werbung für Ihren Standort, stärken durch den lokalen Bezug Ihre Präsenz vor Ort, sowie die globale Präsenz Ihrer Marke durch visuell einheitliche, lokal individualisierte Anzeigen.

Wie lässt sich nun eine kosteneffiziente und gleichzeitig wirkungsvolle lokale Online-Marketing Strategie für alle Ihre Standorte bzw. Filialen umsetzen?

Welche Ziele können Sie mit Online-Marketing für ihre Filialen erreichen?

Verschiedene Online-Marketing Möglichkeiten lassen sich einzeln oder in Kombination nutzen, um das Filialgeschäft zu stärken. Im Folgenden ein paar Beispiele, welche auch über unsere zentrale Online-Plattform einfach, schnell und kosteneffizient gebucht werden können.

Da in der Regel für unterschiedliche Online-Werbemöglichkeiten auch unterschiedliche Systeme genutzt werden müssen (z.B. Google Adwords, Facebook Business Manager, verschiedene Technologien für Bannerwerbung etc.), wollen wir mit unser Plattform einen zentralen und einfachen Zugang bieten, um über alle Online-Kanäle hinweg, das Filialgeschäft durch lokale bzw. regionale Online-Werbung zu stärken.

aufbau online-filialmarketing

Online Sichtbarkeit erhöhen – durch gepflegte Google MyBusiness Einträge

Stärken Sie die Online-Sichtbarkeit ihrer Vertriebspartner mit Einträgen in den wichtigsten Online-Verzeichnissen (z.B. Google MyBusiness, Facebook, meinestadt). Gepflegte Einträge Ihrer Standorte verbessern auch Ihr Image. Reagieren Sie auf Bewertungen Ihrer Kunden und nutzen Sie das individuelle Feedback für Ihre persönliche Qualitätskontrolle.

Sozial Media für den Aufbau einer eigenen Fangemeinde bzw. gezieltes Erreichen potentieller Neukunden

Ein Social Media Auftritt sollte pro Einzelne oder direkt von der einzelnen Filiale gepflegt werden. Aktionen, Angebote können darüber schnell und einfach angepriesen werden. Insbesondere Produktaktionen, Rabatte und Gutscheine, Special Deals etc. erzielen regelmäßig hohe Aufmerksamkeitswerte auf z.B. Facebook.

Dabei können unterschiedlichste Anzeigen Formate, vom einfachen Bild/Text über die Bilderstrecke bis zum Video geschaltet, pro Filiale personalisiert und lokal ausgesteuert werden.

Als Kombination von schnellem Reichweitenaufbau und gezieltem erreichen von Neukunden, bietet Facebook zahlreiche Werbe- und Targeting­möglich­keiten, insbesondere auch für den lokalen Standort(e).

Ihre Produkte lokal finden – mit individualisierten Google Anzeigen

Google hat und wird immer die lokale bzw. regionale Relevanz von Anzeigen in der Google Suche unterstützen und belohnen. Gerade Kunden die Ihre Filialen mit einer regionalen Anzeige und spezifischen Keywords über Google Suche bewerben, erzielen deutlich bessere Ergebnisse als bei nationalen Kampagnen. Das betrifft sowohl die Anzahl erzielter Klicks und Conversions als auch niedrigere CPC Preise, bessere CTRs und höhere Platzierungen in den Such-Ergebnissen.

Zusätzliche Optionen wie Standort- und Anruferweiterungen geben dem Nutzer direkt die Möglichkeit Kontakt mit dem einzelnen Standort/Filiale aufzunehmen bzw. das Geschäft zu besuchen.

Globale Botschaft lokal verbreitet – durch individualisierbare Banner

Banner produzieren zu lassen ist in der Regel aufwändig, kostet Zeit und Geld und muss im schlimmsten Fall für alle Filialen einzeln angefertigt werden. Dank automatischer Technologien die auch in unser Plattform zum Einsatz kommen, lassen sich aber grafische Werbemittel heutzutage schnell und einfach für alle Standorte personalisieren und in der jeweiligen Region schalten.

Zahlreiche Targeting und Aussteurungsmöglichkeiten, als auch unterschiedliche Werbeformate, bieten auch in der lokalen Kampagne die Möglichkeit schnell viele Menschen zu erreichen, eine regionale Marke aufzubauen und schlussendlich den Absatz zu steigern.

Lokale Begrifflichkeiten wie z.B. Ortsnamen oder Bilder der Filiale vor Ort, verbessern deutlich die Wahrnehmung und Aufmerksamkeit der Banner beim Nutzer und bieten somit Vorteile gegenüber einer nationalen Kampagne. Individuelle Angebote etc. erweitern die entsprechenden Vorteile.

Regionale „TV-Werbung“ durch Online-Videos – Ihr Video durch Bild und Text individualisiert

Vorhandene nationale Werbespots lassen sich durch lokales Targeting auch in regionale „TV-Werbung“ verwandeln. Personalisiert mit lokalen Texten und Bildern, werden die Videos z.B. auf YouTube, Facebook oder Instagram direkt an eine regionale Zielgruppe ausgesteuert. Die Vorteile des Bewegtbild wie Storytelling und Emotionalität lassen sich dann mit dem Angebot direkt vor Ort verbinden.

Tatsächliche Umsetzung der verschiedenen lokalen Online-­Marketing­möglich­keiten in einem System

nationale abdekung durch regionale standortkampagnen

Zur zentralen Steuerung aber auch zur dezentralen Buchung durch den einzelnen Standort, ist es sehr hilfreich die aufgeführten Online-Marketing Möglichkeiten in einem System buchen, steuern, monitoren und reporten zu können. Die Localyzer Online-Plattform bietet all diese Möglichkeiten und gleichzeitig auch mehrere Schnittstellen, um sich in bereits existierende Systeme wie z.B. CRM, Offline-Marketing, Accounting etc. zu integrieren. Auch verschiedene Nutzerollen, Werbekostenzuschüsse sowie Custom Entwicklung für ganz spezifische Wünsche sind möglich.

Bei Interesse und dem Wunsch nach Informationen, nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf.